Lektorieren und Korrigieren

Während im Korrektorat ausschließlich orthographische und grammatikalische Fehler gesucht und behoben werden, gehen unsere Spezialisten innerhalb eines Lektorats auch auf folgendes ein:

  • Schreibstil
  • Argumentation und Logik
  • Struktur.

Innerhalb der Überprüfung wird Ihr Schreibstil nicht verfälscht.

Die Überarbeitung des Textes erfolgt, ohne Ihren Schreibstil zu verfälschen. Durch Anpassungen des sprachlichen Ausdrucks (z.B. Kürzungen und Synonymfindung bei Wortwiederholungen) entsteht ein stimmiger Gesamteindruck. Die Leistungen eines Korrektorats, welche wir auch separat anbieten, sind im Lektorat selbstverständlich inbegriffen.

Ein Lektorat bieten wir sowohl für akademische wie auch nicht-akademische Texte an. Lektorate in Englisch und Französisch (sowie weiterer Sprachen) setzen wir mit Hilfe unserer Partner von Foneta um.

Lektorat akademischer Arbeiten

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Lektorat Ihrer Texte. Akademische Arbeiten können hierbei gesondert behandelt werden und durchlaufen zwei Stufen:

  1. Korrektorat durch einen Germanisten.
  2. Bearbeitung durch einen Fachlektor, der sowohl die Fachsprache sicher beherrscht, als auch mit den Formalia wissenschaftlicher Arbeiten bestens vertraut ist.

Es ist uns wichtig, alle Aspekte einer wissenschaftlichen Arbeit zu betrachten. Sollten Sie keine stufenhafte Bearbeitung wünschen, sondern vor allem Wert auf orthografische wie grammatische Korrektheit, einen angenehmen Stil sowie argumentative Schlüssigkeit legen, passen wir uns Ihren Wünschen an.